News ›› Positive Bilanz für 46. Freizeitmesse

Die Veranstalter der Freizeit Messe Nürnberg können nach einem starken Besuch am letzten
Messetag auf eine erfolgrei
che Messe zurückblicken. Mit rund 96.500 Besuchern an fünf Tagen
lieg
t das Besucherinteresse um 1.500 Besucher über dem des Vorjahres. Für den Messeveranstalter
AFAG ist das ein sehr gutes Er-gebnis, denn die Messe stand in diesem Jahr im Wettbewerb mit
zahlreichen Fasching-Events in der Region.

Entscheidenden Anteil am Messeerfolg hat neben dem guten Besuch die hohe Zufriedenheit der
rund 750 Aussteller aus 12 Ländern. Für den Großteil der Aussteller haben sich die Erwartungen
erfüllt und in
großen Angebotsbereichen wie dem Caravan- und Reisemobilsalon, dem Inter-
nationalenReisemarkt, dem Garten- und Outdoorbereich ist die Zufriedenheit der Aussteller
deutlich höher als imVorjahr, wie die Ausstellerbefragung ergab. Diese Erfahrungen decken sich
mit den Ergebnissen der GfK-Konsumklimastudie vom Februar. Die Verbraucher sprühen wieder vor

Optimismus und sind überzeugt, dass die deutsche Wirtschaft weiter an Fahrt gewinnt.
Die guten Rahmenbedingungen geben
den Konsumenten Sicherheit und deshalb sitzt das Geld für
Anschaffungen rund um den Garten, den Urlaub und die Freizeitgestaltung locker.


Vom 26. Februar bis 2. März ließen sich die Besucher in acht Hallen inspirieren und auf die Garten-, Urlaubs- und Outdoor-Saison einstimmen. Sie konnten bei ihrem Messebummel viele Anregungen für die nächste Urlaubsreise, die Verschönerungen des Gartens und interessante Outdoor-Aktivitäten mitnehmen und viele nutzten die Gelegenheit, um sich über die neuesten Reisemobile und Caravans von 40 verschiedenen Marken zu informieren.

Der größte Besuchermagnet war neben den Angeboten rund ums Gartenhobby der Internationale
Reisemarkt mit Urlaubstipps von nah bis fern. Ein besonders hohes Interesse verzeichneten die
bayerischen Urlaubsregionen und die starke Präsenz der Aussteller aus der Metropolregion hat
sich ebenfalls ausgezahlt, wie das große Interesse an Zielen im Naherholungsbereich gezeigt hat.
normen Anklang fand die neue Sonderpräsentation „Bem-vindo Brasil“, mit der die Veranstalter

auf die Fußball-WM in Brasilien einstimmten. Die Besucher ließen sich von den temperamentvollen
Samba-Darbietungen mitreißen oder verfolgten staunend die eindrucksvolle Fußball-Akrobatik.
Als Magnet erwies sich die Reptilienschau, die mit den exotischen Tieren aus dem Urwald Brasiliens
auch ein Highlight für Kinder war.

Whisky-Hochburg Nürnberg: Nach dem Premierenerfolg der ersten Nürnberger Whisk(e)ymesse
THE VILLAGE im vergangenen Jahr lockte die Messe am Wochenende erneut viele Whiskyfans
aus nah und fern nach Nürnberg. Mit rund 16.000 Besuchern konnte die Messe um 1.000 Besucher
zulegen und ihre Spitzenposition im europäischen Vergleich weiter festigen. Die Aussteller präsentierten
über 800 verschiedene Whiskys aus 12 Ländern und die Besucher waren vor allem von den vielen
Raritäten begeistert, die man beim Rundgang über die Messe probieren und entdecken konnte.
Für die über 60 Aussteller liefen die Geschäfte bestens, es wurde reichlich Whisky konsumiert und

gekauft und es konnten auch neue Kunden für Whisky begeistert werden. Gelobt wurde von den
Ausstellern das Flair der Messe und viele Besucher nutzten die Messe, um neue Whiskys zu
entdecken und nach Raritäten Ausschau zu halten. Kultstatus hat die Nürnberger Whisky-Erlebniswelt
bereits mit ihrer Rahmengestaltung erlangt, denn die Dorfkulisse mit Häuserfassaden, kleinen Shops,
Pub und Cottage House sowie schottischen und irischen Dekorationen ist im Reigen der Whisky-
messen einzigartig. Dies hat auch George Grant, Glenfarclas Brand Ambassador und eine große
Persönlichkeit der Whiskyszene, festgestellt. Er besuchte erstmals die Nürnberger Messe und
stellte fest, dass THE VILLAGE die schönste aller Whiskymessen ist, die er in Deutschland besucht hat. Dass Nürnberg zu Recht eine Whisky-Hochburg in Deutschland ist, hat die Messe wieder eindrucksvoll bewiesen.

Die nächste Freizeit Messe findet vom 18. bis 22. März 2015 statt. Bereits jetzt gaben 81 Prozent der Besucher an, dass sie auch die nächste Messe besuchen werden.

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Messezentrum 1, 90471 Nürnberg